Imam Nasser Mohammed El-Yemani
02 - 02 - 1430 AH
29 - 01 - 2009 AD
11:11 PM
ــــــــــــــــــ


Der Satan ist nicht der Vater der Ğinn , er ist selbst von die Ğinn, seine Nachkommen sind die Satane


Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen

Mein Bruder Almu3tarid , Iblīs ist nicht der Vater der Ğinn , er ist von die Ğinn, seine Nachkommenschaft sind die Satanen und die Satane sind eine Art von Ğinn .

und Gott machte Satane, Feinde für die Menschen und die Dschinn zusammen . Allah der Erhabene sagte :


Und als Wir zu den Engeln sagten: „Werft euch vor Ādam nieder.“ Da warfen sie sich nieder, außer Iblīs; er gehörte zu den Ğinn. So frevelte er gegen den Befehl seines Herrn. Wollt ihr euch denn ihn und seine Nachkommenschaft zu Schutzherren anstatt Meiner nehmen, wo sie euch doch feind sind? – Ein schlimmer Tausch für die Ungerechten! [Alkahf :50].
Wahrhaftig Allah ist der Größte

Also, die Nachkommenschaft von Iblīs (Teufel) sind die Satane eine Art von Ğinn , und wenn du sagst ,dass stimmt nicht , seine Nachkommen (Kinder) sind die Ğinn, dann antworte ich dir, es gibt doch eine Menge rechtschaffene Ğinn , und von die rechtschaffenen von Ğinn und die Menschen sind auch Allahs Gefolgsleute,
Warum wohl hat Allah über sie gesagt? :


Wollt ihr euch denn ihn und seine Nachkommenschaft zu Schutzherren anstatt Meiner nehmen, wo sie euch doch feind sind? – Ein schlimmer Tausch für die Ungerechten!


Nur weil Er weiß , dass alle Satane (Nachkommen von Satan) sind und vom Teufels Nachkommen gibt es kein einziger der gut und Gottesfürchtiger ist.
Darum sagte Allah :

Wollt ihr euch denn ihn und seine Nachkommenschaft zu Schutzherren anstatt Meiner nehmen, wo sie euch doch feind sind? – Ein schlimmer Tausch für die Ungerechten!

Und was die Erschaffung der Ğinn angeht, wurden sie vor der Erschaffung des Menschen geschaffen. Gott der Erhabene sagte:
Und Wir haben ja den Menschen aus trockenem Ton, aus fauligem schwarzen Schlamm erschaffen.
Und die Ğinn haben Wir zuvor aus dem Feuer des Glutwindes erschaffen.(Alhijr 26-27)

Der Vater von Ğinn ist schon vor langer Zeit gestorben, und sein Name ist ( Ğinn ), und Gott sandte von ihnen Gesandten und Propheten genau wie Er zu die Menschen
Gesandten und Propheten geschickt hat.
In Übereinstimmung mit den Worten Allahs dem aller Höchsten :


„O Gesellschaft der Ğinn und der Menschen, sind nicht zu euch Gesandte von euch (selbst) gekommen, die euch Meine Zeichen berichtet und euch vor dem Eintreffen dieses euren Tages gewarnt haben?“ Sie werden sagen: „Wir zeugen gegen uns selbst.“ Das diesseitige Leben hat sie getäuscht, und sie zeugen gegen sich selbst, daß sie ungläubig waren.
(Al-Anãam 130)


Eurer Bruder Imam Nasser Mohammed El-Yemani
ـــــــــــــــــــ



ليس إبليس أبا الجانّ بل من الجانّ، وذريته الشياطين..

http://www.the-greatnews.com/showthread.php?t=1935